Diakonie-Ausschuss übergibt Spende für Namibia-Projekt

Axel Roosen, ehemaliger Schulleiter des Emsland-Gymnasiums in Rheine, strahlte beim Empfang eines Schecks der Ev. Jakobi-Gemeinde über 1.500 €.
„Damit können in Namibia die Projekte in der Cornelius Goreseb High School in Khorixas weiter vorangebracht werden".

Die ca. 7000 Einwohner zählende Gemeinde Khorixas liegt rund 300 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt Windhoek und zählt zum Kirchenkreis Otjiwarongo der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Namibia, mit dem der Ev. Kirchenkreis Tecklenburg seit 1979 eine Partnerschaft geschlossen hat.

In der Cornelius Goreseb High School stehen alle Projekte unter der Zielsetzung „Verbesserung der Bildungschancen und Hilfe zur Selbsthilfe", um Armut und Arbeitslosigkeit abzubauen. So ist für 2017 die Fortsetzung des Baus einer Außensportanlage (Fußball, Netball) geplant, die Fortsetzung des Deutsch-Unterrichts durch Studenten/innen, die weitere Schulung der Lehrer/innen im neuen „Science Lab" und die Fortführung der Unterstützung bei der Schulorganisation.

Auch Axel Roosen wird sich wieder im Juli auf die Reise nach Namibia begeben, um die Nachhaltigkeit der begonnenen und der bereits abgeschlossenen Projekte zu sichern. Als Presbyter der Jakobi-Gemeinde wird er nach der Rückkehr über Entwicklungsstand und Fortschritte informieren können.