Einführung von Herrn Wolfgang Schütz ins Presbyteramt - Presbyterium wieder komplett!

Am Sonntag, dem 6. November wurde Herr Wolfgang Schütz im Abendmahlsgottesdienst in der Jakobi-Kirche als neuer Presbyter der Ev. Kirchengemeinde Jakobi zu Rheine eingeführt. Herr Schütz ist vom Presbyterium als Nachfolger des bereits im März zurückgetretenen Herrn Dr. Wilms berufen worden. Damit ist das aus zwölf Presbyterinnen und Presbytern sowie den Pfarrstelleninhabern bestehende Leitungsgremium der Kirchengemeinde wieder komplett.

Gleichzeitig wurde Herr Dr. Wilms im Gottesdienst aus diesem Amt verabschiedet  - mit dem ihm gebührenden Dank für sein großes Engagement in den Leitungsaufgaben des Presbyteriums.