Ergebnis der Kirchenwahl am 14. Februar

Am Sonntag, den 14. Februar 2016, wurden in der Jakobi-Gemeinde die Mitglieder des Presbyteriums für die nächsten vier Jahre gewählt.

Insgesamt 16 Kandidatinnen und Kandidaten hatten sich für das Leitungsamt zur Verfügung gestellt. 

Gewählt wurden:

Monika Bünder                           Brigitte Maltzahn
Elke Gottlieb                               Axel Roosen
Tonja Ibenthal                           Christian Scharlau
Thomas Koel                               Ulrike Schulz
Hannelore Laukemper               Jörg Warmer
Roswitha Lietz                            Karl Wilms

Unmittelbar nach Feststellung des Ergebnisses dankte Pfarrerin Claudia Raneberg den Wahlvorständen für ihren umfangreichen Einsatz an dem Wahlsonntag und insbesondere auch den Kandidatinnen und Kandidaten, die jetzt nicht zum Zuge gekommen sind.  

Die Gewählten müssen innerhalb von drei Tagen schriftlich ihr Einverständnis erklären und werden dann am Sonntag, den 6. März, feierlich in ihr Amt eingeführt.