Feier-Ma(h)l in der Jakobi-Kirche

Beim Feier-Ma(h)l am letzten Sonntag im Januar in der Jakobi-Kirche ließen die Gottesdienstbesucher sich nach der Geschichte 'Jesus heilt einen Blinden' einladen, an verschiedenen Stationen zum Thema Heilung aktiv zu werden. Unter anderem konnten sie Musik hören, eine Tonscherbe mit dem beschreiben, wo sie selbst mit Blindheit geschlagen sind oder in sich gehen, beten und eine Kerze anzünden. 

Zum anschließenden gemeinsamen Essen kamen dann auch die meisten Besucher mit ins Gemeindehaus, um bei netten Gesprächen den Abend ausklingen zu lassen.

Das nächste Feier-Ma(h)l findet dann wieder in der Samariter-Kirche am 30. April 2017 um 17:00 Uhr statt.