Kammermusik in der Jakobi-Kirche

Am Sonntag, den 23.Oktober um 17 Uhr fand ein Konzert der Reihe "Musik im Chorraum" statt. Ein Instrumentaltrio, bestehend aus Sabrina Göbel an der Violine, Gisela Söder am Cello und Winfried Puschmann am Cembalo musizierte Werke von Johann Sebastian Bach und Dietrich Buxtehude im Chorraum der Jakobi-Kirche. Von Buxtehude erklangen zwei Triosonaten in a-moll.

Diesen gegenübergestellt wurden die Sonate D-Dur für Cello, die Sonate E-Dur für Violine und die Partita für Violine Solo in E-Dur.