"Licht für die Welt" - Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden des Stadtbezirks

Am Sonntag, dem 8. Februar 2015 haben sich die diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden des Stadtbezirkes in der Jakobi-Kirche vorgestellt. Sie werden im April von Pfarrer Jürgen Rick konfirmiert.

Der Vorstellungsgottesdienst, der von der Band HORIZONT mitgestaltet wurde, stand unter dem Thema „Licht für die Welt“.

Während Jesus sich im Johannes-Evangelium selbst als "Licht der Welt" bezeichnet, so sagt er es in seiner Bergpredigt im Matthäus-Evangelium zu seinen Zuhörern: „Ihr seid das Licht der Welt.“ Und er gibt ihnen den Auftrag, dieses Licht in der Welt leuchten zu lassen, es zu den Menschen zu tragen, die es brauchen.
So verbanden die Konfirmandinnen und Konfirmanden ihre namentliche Vorstellung mit dem Satz "Ich möchte ein Licht der Welt sein", bevor sie 63 "Lichttüten" an die Gottesdienstbesucher verteilten.