Senioren-Adventsfeier

Bis auf den letzten Platz besetzt war die Adventsfeier am 2. Dezember, zu der Presbyterin Jutta Kordts und Pfarrer Jürgen Rick die Seniorinnen und Senioren des Stadtbezirkes (ab 70 Jahren) im Gemeindehaus an der Münsterstraße begrüßen konnten.

Eingerahmt vom „Adventslied Nr. 1“ („Macht hoch die Tür, die Tor macht weit; es kommt der Herr der Herrlichkeit“) nahm Pfarrer Rick zu Beginn in seiner Andacht die vom Evangelisten Lukas überlieferte Geschichte von der Ankündigung der Geburt Jesu durch den Engel Gabriel an Maria auf. Er betonte, dass der Segensgruß des Engels auch heute noch allen Menschen gilt: „Sei gegrüßt, du Begnadete! Der Herr ist mit dir!“.
 
Bei ausgiebigem Kaffeetrinken und Kuchenessen erfreuten sich die Seniorinnen und Senioren an gemeinsam gesungenen Advents- und Weihnachtsliedern  (begleitet am Klavier von Kantorin Lena Puschmann) sowie an Geschichten und Gedichten, die von Frau Kordts und Pfarrer Rick  auf der weihnachtlich dekorierten Bühne vorgetragen wurden.
 
Nach besinnlichen und kurzweiligen 90 Minuten schloss Pfarrerin Claudia Raneberg die gelungene Feier mit der Bitte um Gottes Segen und verabschiedete die Gäste mit guten Wünschen für die weiteren Advents- und Weihnachtstage. Ein großes Dankeschön gab es auch für alle, die die Feier vorbereitet und gestaltet haben – insbesondere denen, die das Eindecken und Schmücken des Gemeindesaales sowie den Kaffeeausschank übernommen hatten.