Senioren-Geburtstagsfeier Februar 2017

Jakobi hatte eingeladen und die Plätze im Gemeinderaum waren vollständig gefüllt. Zur ersten Senioren-Geburtstagsfeier dieses Jahres kamen rund 70 Gäste, um einen Nachmittag - nicht nur mit Kaffee und Kuchen -  zu genießen. Jutta Kordts und ihr Organisationsteam hatten im Vorfeld am Programm und an der Ausschmückung des Raumes ganze Arbeit geleistet.

Das Motto der Veranstaltung rankte sich rund um „Wein“. Pfrn. Britta Meyhoff sprach in einer kurzen Andacht über „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht; denn ohne mich könnt ihr nichts tun.“

Danach wurde Wein kredenzt, weiß, rot oder rosé, Akkordeonspieler Klemens Leusmann brachte mit schwungvollen Klängen von Rhein und Wein die Geburtstagskinder zum Schunkeln und zum Mitsingen aus den ausgelegten Liederblättern.

Mit Sketch-Einlagen zeigten sich Pfr. Jürgen Rick und Pfrn. Britta Meyhoff als echte Multitalente. Bei einem Wein-Quiz bewiesen die Anwesenden große Kennerschaft. Nur bei der Frage, woher der Wein ursprünglich kommt, gab es längere Diskussionen. (Georgien / Armenien vor 8000 Jahren unserer Zeitrechnung).

Die Gäste bedankten sich für das gelungene Programm und die freundliche Bewirtung mit lang anhaltendem Beifall.

Weitere Bilder von der Feier finden Sie hier.