Vorstellungsgottesdienst 2017 Jakobi-Kirche

Am Sonntag stellten sich im Gottesdienst in der Jakobi-Kirche die diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden vor, die am 29. / 30. April von Pfarrer Jürgen Rick konfirmiert werden.

Der Vorstellungsgottesdienst wurde unter Anleitung von Pfarrer Rick weitgehend von den Jugendlichen selbst gestaltet und stand unter dem Thema „Martin Luther - Ein Mönch verändert Kirche und Welt“.

Die Themen zum Gottesdienst hatten sie am Wochenende zuvor in der Jugendbildungsstätte Tecklenburg erarbeitet: u.a.  Luthers Lebensweg, eine Straßenumfrage zum Thema „Was könnte bei den christlichen Kirchen verbessert werden?“ und die Auswahl von Liedern für den Vorstellungsgottesdienst.

So schlug (ein jugendlicher, in schwarzer Kutte gekleideter) „Martin Luther“ einige wichtige Thesen an die Tür vor dem Chorraum in der Jakobi-Kirche, während Sprecher seinen Lebensweg skizzierten. Auch die Jugendlichen hatten sich Gedanken gemacht, welche Veränderungen an der Kirche sie sich persönlich wünschten. Sie trugen dies einzeln, in jeweils einem Satz kurz und prägnant zusammengefasst, vor der Gemeinde vor und brachten ihre Notizen ebenfalls an der Tür an.

Der mitwirkende Jugendchor sprach mit zeitgemäßen modernen Liedern nicht allein die Jugendlichen, sondern die gesamte Gemeinde an, die zum Abschlusssong „Oh happy day“ im Takt mitklatschte.    

Einige Impressionen vom Gottesdienst hier.