Was tun bei Trauer?

Wenn Sie die Beerdigung eines Angehörigen, der zu unserer Gemeinde gehört hat, persönlich anmelden wollen, wenden Sie sich bitte direkt an den zuständigen Pfarrer/in bzw. das Gemeindeamt. Die meisten Beerdigungen werden allerdings über die örtlichen Bestatter angemeldet, die Sie auch beraten und Ihnen sagen können, welcher Pfarrer/in für Sie zuständig ist. Vor der Beerdigung wird Ihr Pfarrer/in auf jeden Fall ein persönliches seelsorgerliches Trauergespräch mit Ihnen führen, in dem nicht nur über die Gestaltung der Beerdigung gesprochen werden kann, sondern auch Zeit und Raum für all Ihre Fragen und Nöte ist. Auf unserem Evangelischen Friedhof Königsesch finden Beerdigungen/Trauerfeiern zu folgenden Zeiten statt:

  • Montags bis freitags: 9:00-11:00-12:30-14:00 Uhr
  • Samstags: 8:30-10:00 Uhr